Faszien

Faszien unterstützen die Beweglichkeit des Körpers und ermöglichen das Zusammenspiel der Muskeln.

Die Faszien sind der straffe, feste Bestandteil des Bindegewebes. Wie das Wort Bindegewebe schon anklingen lässt binden bzw. verbinden die Faszien alle Bestandteile miteinander. Die Faszien sind das Organ der Form. Angeordnet in einem Geflecht oder Netzwerk durchziehen und umschließen die Faszien alle Bestandteile des Körpers - Knochen, Gelenke, Muskulatur, Nerven, Gefäße, Organe. Das Besondere am Bindegewebe ist, dass in diesem Gewebe besonders viele Sinnesrezeptoren vorhanden sind, weshalb diesem in den letzten Jahren immer mehr Bedeutung beigemessen wurde. Die Rezeptoren der Faszien haben zum einen die Funktion einer inneren Haut, und melden dem Gehirn jederzeit Haltung und Position eines jeden Körperabschnitts, zum anderen kommt hier der Schmerzwahrnehmung und -weiterleitung eine wichtige Rolle zu.

Durch eine gezielte Behandlung des Bindegewebes können vor allem Schmerzeindrücke unterbrochen und die Schmerzweiterleitung durch reflektorische Impulse unterbrochen oder ganz verhindert werden.

Mein Behandlungsangebot, was Einfluss auf diesen Aspekt nimmt:
Reflexzonentherapie im Bindegewebe, Reflektorische Atemtherapie

Florian Widemann

Feldmark 8A
44267 Dortmund-Holzen


+49 (0)2304 98 239 77

Fax 02304 98 239 76
kontakt@florianwidemann.de

© C5BOX - Framework